Zurück zur Hilfe

Auftragstypen

Zuletzt aktualisiert am  12 August 2021

Über TradeDirect können die zulässigen Auftragstypen an den vorgeschlagenen Börsenplätzen eingegeben werden, d.h. « Bestens », « Limit », « Stop » und « Stop Limit » Aufträge.

Art

Beschreibung

SIX

PARIS

NYSE

NSDQ

XETRA

ANDERE

Bestens

Zu den im Moment der Auftragseingabe geltenden Marktbedingungen, ausser für Fraktionen (odd lot)

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Limit

Bei der Auftragseingabe wird ein maximaler Kaufpreis oder ein minimaler Verkaufspreis festgelegt

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Stop

Der bedingte Auftrag löst sich ab dem Moment aus, wo der Kurs den fixierten "Stop" erreicht hat. Automatisch wird dann der Auftrag bestens angelegt und dem nächsten Kurs entsprechend ausgeführt.

Ja

Ja

Ja

Nein

Ja

Nein

Stop-Limit

Wie der "Stop" Auftrag, ausser dass bei Erreichen der Limite (stop level), der Auftrag mit der angegebenen Limite auf den Markt gelangt

Ja

Ja

Nein

Nein

Ja

Nein

  • Wichtig für «STOP» Aufträge:
  1. Im Falle eines Kaufsmuss der «Stop» grösser als der aktuelle Marktpreis gesetzt werden, sonst wird der Auftrag wie «bestens» gehandelt.
  2. Im Falle eines Verkaufsmuss der «Stop» kleiner als der aktuelle Marktpreis gesetzt werden, sonst wird der Auftrag wie «bestens» gehandelt.
Teilen

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

TELEFON

Sie erreichen unseren Kundenservice montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 22.00 Uhr (ausser an Börsenfeiertagen oder bei ausnahmsweise abweichenden Börsenschlusszeiten usw.).

Mehr dazu

Sie erreichen unseren Kundenservice montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 22.00 Uhr (ausser an Börsenfeiertagen oder bei ausnahmsweise abweichenden Börsenschlusszeiten usw.).

Zurück

GESICHERTES MAILSYSTEM

Bei Fragen zu Ihren Konten oder Depots.

Mehr dazu

Bei Fragen zu Ihren Konten oder Depots.

Zurück